Wir suchen ab dem SCHULJAHR 2022/2023 EINEN PÄDAGOGEN / EINE PÄDAGOGIN für den Gesamtunterricht


Wir setzen voraus:

  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einer Schule in freier Trägerschaft
  • Übereinstimmung mit unserem pädagogischen Leitbild
  • Menschenbild und Sicht auf Kinder und Jugendliche im Sinne Astrid Lindgrens
  • Lehramt und Montessoriausbildung (kann im ersten Jahr nachgeholt werden)
  • Unterrichtserfahrung
  • Anwesenheit an 3 Vormittagen (7.30 Uhr bis 13.30 Uhr) in der Woche
  • 1–2 Nachmittage bis 15.45 Uhr (Nachmittagsunterricht)
  • Teilnahme an Teamklausuren (1-3 Tage) in den Ferien (Termine werden im Team abgestimmt)
  • Teilnahme an Elternabenden (3-4 /Jahr), Teamsitzungen, Elterngesprächen, Workshops (2x/Jahr),
  • Veranstaltungen (z.B. Tag der offenen Tür), Bereitschaft zur Teilnahme an Projektwochen
  • Geduld und Stressresistenz

Wir wünschen uns:

  • Alternativpädagogische Erfahrung im Arbeiten mit Kindern
  • Fähigkeit, das eigene Handeln zu reflektieren sowie Bereitschaft zur Supervision
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren
  • Kooperationsbereitschaft mit Eltern
  • Offenheit für die Arbeit im Team
  • Digitales Lernen als Unterrichtsfach

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsumfeld in einer kleinen, familiären Schule
  • Supervision und Teamentwicklung
  • Anstellung nach dem Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen (Anrechnung tätigkeitsbezogener Vordienstzeiten)
  • Das Bruttogehalt beträgt für 3 Tage/Woche je nach Qualifikation mindestens € 1920
  • Aufstiegsmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis 31. August 2022 an E-Mail