Astrid Lindgren Kolleg für ganzheitliches Lernen

„Der Mangel an Erfahrung veranlasst die Jugend zu Leistungen, die ein erfahrener Mensch niemals vollbringen würde“
Jean Duché, frz. Publizist

Das Astrid-Lindgren-Kolleg wurde 2012 mit einer zweijährigen Orientierungsstufe gestartet. Nach Abschluss dieser Pilotphase wurden das Basis:Kolleg und das Studier:Kolleg etabliert.

Im Astrid Lindgren Kolleg werden Jugendliche und junge Erwachsene in einer Kleingruppe von 8 - 12 Studierenden pro Pädagogin, Pädagogen individuell von einem erfahrenen pädagogischen Team begleitet.

Das 2-jährige Basis:Kolleg können Jugendliche im Anschluss an die beendete Schulpflicht und mit einem positiven Mittelschulabschluss besuchen. Sie haben hier die Möglichkeit - im Rahmen der von der Regierung eingeführten AusBildung bis 18 - ihren individuellen Bildungsweg weiterzugehen und sich auf den nächsten Ausbildungsschritt vorzubereiten. Dies können als Vorbereitung für den Besuch einer Oberstufe oder eine Lehrausbildung notwendige Coachings, Praktika sowie Lernbegleitung und Wissensvermittlung in allen für sie relevanten Fächern oder der Erwerb von Zusatzqualifikationen sein. Das Basis:Kolleg endet mit einer Abschlussarbeit und einem Abschlusszertifikat.

Nach dem Basis:Kolleg und dem erfolgten Übertritt in das Abendgymnasium beginnt das Studier:Kolleg, das Jugendliche und junge Erwachsene ab 17 Jahren und mit einem positiven Mittelschulabschluss besuchen können.  In 3 bis 5 Jahren bereiten sich die Studierenden in Kooperation mit dem Abendgymnasium Wien auf die Matura vor. Im Astrid Lindgren Kolleg werden die Studierenden durch eine individuelle Lernbegleitung bei der Erstellung ihres modularen Stundenplans, der Vorbereitung auf Unterrichtseinheiten am Abendgymnasium unterstützt und bereiten sich mit Hilfe des Teams auf Prüfungen vor. Coachings und Tutor*innenstunden unterstützen sie, ihr Fernstudium zu planen und organisieren.

Astrid Lindgren Kolleg für ganzheitliches Lernen - Aufbau

Das Astrid Lindgren Kolleg besteht aus dem 2-jährigen Basis:Kolleg und dem 3-5-jährige Studier:Kolleg.
Der Schwerpunkt des Basis:Kollegs ist die persönliche und beruflichen Orientierung der Schülerinnen und Schüler und die Vermittlung von Basiswissen bzw. vertieftem Wissen. Es schließt mit einer Abschlussarbeit und einem Abschlusszertifikat ab. Inhalte (u.a.): • Lernbegleitung und Wissensvermittlung in allen für sie relevanten Fächern • bis zu drei 4-wöchige Praktika • Auslandsaufenthalt zum Spracherwerb (optional) • Exkursionen (ein oder mehrtägig) • Coaching (Persönlichkeits- und Lerncoaching) • Abschluss des Basis:Kollegs mit einem Meister_innen:Werk (Forschungs-, künstlerische oder handwerkliche Arbeit) • Bilanz- und Zielgespräche

Nach dem Basis:Kolleg und dem erfolgten Übertritt in das Abendgymnasium beginnt das 3-5-jährige Studier:Kolleg in dem die Studenten und Studentinnen die Möglichkeit haben, folgende Angebote zusätzlich zum Abendgymnasium zu nutzen:
• Lernbegleitung für das Fernstudium • Coaching (Persönlichkeits- und Lerncoaching) • Unterstützung bei Prüfungsvorbereitungen • Bilanz- und Zielgespräche

Astrid Lindgren Kolleg für ganzheitliches Lernen - Überblick

Kollegstufen

Basis:Kolleg ab 10. Schulstufe Voraussetzung: Beendete Schulpflicht
Studier:Kolleg
 
ab Eintritt in das Abendgymnasium Wien
 
Voraussetzung: Mindestalter 17 Jahre,
positiver Abschluss der 8. Schulstufe

Schlüssel Pädagog_innen/Studierende

Ein wesentlicher Grundpfeiler des Astrid Lindgren Kollegs ist die individuelle Begleitung der Studierenden sowie die Arbeit in Kleingruppen. Wir haben deshalb einen dementsprechenden Schlüssel für das Pädagog_innen-Studierenden-Verhältnis:

8 - 12 Schülerinnen und Schüler pro Pädagogin, Pädagoge

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten (Montag -Freitag) sind für das Basis:Kolleg fix, im Studier:Kolleg variieren sie je nach Anwesenheit im Abendgymnasium Wien.

Basis:Kolleg
Montag 8:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dienstag - Donnerstag 9:00 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 9:00 Uhr - 13:30 Uhr
Studier:Kolleg
Kernzeiten Montag - Donnerstag 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Freitag 10:00 Uhr - 13:30 Uhr
Gleitzeiten Montag - Donnerstag 8:00 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 8:00 Uhr - 13:30 Uhr

Mittagessen 13:30 Uhr - 14:00 Uhr

Astrid Lindgren Kolleg für ganzheitliches Lernen - Kostenübersicht

Kostenbeiträge der Eltern für einen Kollegplatz

(Stand Februar 2019, Änderungen und Fehler vorbehalten)
Kostenbeitrag

Das „Astrid Lindgren Kolleg für ganzheitliches Lernen“ finanziert sich zur Gänze selber, Förderungen und Sponsoren sind Unterstützung, aber nicht garantiert. Die Kollegbeiträge decken nur einen Teil der Gesamtkosten eines Kollegplatzes.

Basis:Kolleg ab 10. Schulstufe € 450.- /Monat (12x/Schuljahr)
Studier:Kolleg ab Eintritt in das Abendgymnasium Wien € 450.- /Monat (12x/Schuljahr)
Materialbeiträge (nur Basis:Kolleg)
Materialbeitrag € 50.-/Monat (10x/Jahr)
Kostenbeitrag Unterrichtsunterlagen € 40.-/Monat (10x/Jahr)
Projektbeitrag € 50.-/Monat (10x/Jahr)
Sonstige Beiträge

Die Einschreibgebühr ist ein einmaliger Betrag pro Studierenden und dient der Grundausstattung. Die Kaution ist eine Sicherstellung für die Monate Juli und August. Der Instandhaltungs-& Maßnahmenbeitrag dient zur Abdeckungen besonderer, einmaliger Ausgaben.

Einschreibgebühr einmalig € 400.-
Kaution 2 Monatsbeiträge
Instandhaltungs-& Maßnahmenbeitrag pro Semester € 50.-
Eltern-Studierendenmitarbeit

Die Elternmitarbeit ist einerseits ein Bestandteil des Schulbeitrages, andererseits dient sie auch der Kommunikation und des kontinuierlichen Austausches untereinander. Sie deckt die Bereiche Kolleg, Infrastruktur, Instandhaltung, Veranstaltungen und Entwicklung ab und ist nicht zwingend vor Ort zu leisten. Im Kolleg kann der/die Studierende Elternmitarbeit übernehmen. Die Elternmitarbeit kann auf Wunsch teilweise oder ganz finanziell abgegolten werden. In diesem Falle werden € 15.-/Stunde verrechnet.

Pro Familie durchschnittlich 15 Stunden/Monat, davon 10 durch Studierenden möglich
Alleinerziehende Eltern durchschnittlich 10 Stunden/Monat, davon 10 durch Studierenden möglich
Jause und Mittagessen

Das Mittagessen wird täglich frisch in der Schule zubereitet. Wir versuchen auf die verschiedenen Ernährungsformen Rücksicht zu nehmen, verwenden nach Möglichkeit biologisch-nachhaltige Zutaten - ebenso bestimmen Saison und Transportwege die Auswahl.

Jause bei Bedarf € 3.-/Jause
Mittagessen 5 Tage/Woche € 90.-/Monat (10x/Jahr)
einzelne Tage bei Bedarf € 5.- /Mahlzeit